Späh Unternehmensgruppe Dichtungen und mehr

Lädt...

Stanzen

Das Stanzen von nichtmetallischen Werkstoffen ist seit Firmengründung unser Fertigungsschwerpunkt. Dabei werden alle kundenspezifischen Artikel je nach Dimension, Material und gewünschter Stückzahl im Scharf-, Scher- oder Bandstahlschnitt auf unterschiedlichsten Stanzmaschinen und -automaten hergestellt. Mit dem gruppeneigenen Werkzeugbau für alle massiven Stanzwerkzeuge legen wir die Grundlage für absolute Präzision.

Werkstoffe

Alle stanzbaren nichtmetallischen Materialien, vor allem Elastomere, Kunststoffe und viele weitere Dichtungs- und Isolationswerkstoffe. Wir greifen hierzu auf unsere umfangreichen Werkstoff-Depots an allen Standorten zurück. Gerne verarbeiten wir ihre beigestellten Materialien auch im Lohn. Einen Überblick aller gängigen Werkstoffarten finden Sie auf unserer Werkstoffseite.

Formen, Dimensionen, Anwendungen

Wir fertigen mit Scharf- und Scherschnittwerkzeugen auftragsbezogen Stanzteile mit einem Durchmesser von 1mm bis ~200 mm. Die Herstellung von vielen weiteren Stanzteilen und auf Band belassenen Teilen erfolgt hauptsächlich mit Bandstahlwerkzeugen bis zu einer max. Teilegröße von 2.000 x 1.150 mm.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Produktseiten, im Downloadbereich und auf unserer Branchenübersicht

Haben Sie Fragen zu unseren Bearbeitungsverfahren?

Kontaktieren Sie uns gerne per Formular oder direkt über unsere Ansprechpartner.